Datenschutz

DATENSCHUTZRICHTLINIEN

Diese Datenschutzrichtlinie informiert die Benutzer dieser Website über den Umgang mit ihren persönlichen Daten, insbesondere in Bezug auf die Kategorien verarbeiteter personenbezogener Daten, die Identität und Kontaktdaten des Datenverantwortlichen, die Zwecke der Verarbeitung und die wichtigsten Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Benutzerrechte.

 

Diese Datenschutzrichtlinie entspricht der EU-Datenschutzgrundverordnung ("DSGVO") und allen anderen anwendbaren Gesetzen.

 

Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch. Nutzer, die dem Inhalt nicht zustimmen, werden aufgefordert, die Website unverzüglich zu verlassen. Diese Datenschutzrichtlinie unterliegt periodischen Änderungen und Aktualisierungen. Benutzer sollten diese Seite regelmäßig aufrufen, um zu prüfen, ob es Änderungen gibt

 

Nutzer, die jünger als 16 Jahre alt sind, dürfen der Verarbeitung personenbezogener Daten ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten nicht zustimmen.

 

Persönliche Daten 

Besuch der Webseite impliziert die Sammlung und Verarbeitung verschiedener Kategorien von persönlichen Daten, die den Nutzern und / oder anderen betroffenen Personen gehören.

 

Diese Site verarbeitet insbesondere Informationen über die Interaktion zwischen der Site und dem Benutzer-Gerät : z. B. die IP-Adresse, Informationen zum Browser, zum Betriebssystem und zur Art des verwendeten Geräts, die besuchten Sites und die Suchvorgänge auf dieser Site sowie andere Information.

 

In diesem Fall sind die verarbeiteten personenbezogenen Daten unbedingt erforderlich, um das Browsen durch den Benutzer zu ermöglichen oder zu erleichtern.

 

Diese Site verwendet auch Cookies. Für spezifische Informationen zur Funktionsweise von Cookies und zur Deaktivierung von Cookies lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinien.

 

Darüber hinaus verlangt diese Website ausdrücklich, dass Nutzer bei der Registrierung auf der Website persönliche Angaben machen und / oder eine Bestellung ausfüllen. In solchen Fällen sind personenbezogene Daten erforderlich oder nützlich, um dem Nutzer Dienste bereitzustellen und damit die Website ihre vertraglichen Verpflichtungen erfüllen kann.

 

In anderen Fällen wird diese Site die Benutzer nach ihren persönlichen Daten fragen, wenn diese sich entscheiden, Mitteilungen zu erhalten: zum Beispiel um sich für Newsletter anzumelden, um an Wettbewerben teilzunehmen oder um eigene oder von Dritten angebotene Werbeangebote zu senden.

 

Darüber hinaus kann diese Website direkt oder indirekt die Zahlungsinstrumente von Kunden überprüfen, zwecks Verhinderung betrügerischer Aktivitäten oder aufgrund von Gesetzen und Vorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche.

 

Die Ablehnung der Zustimmung der Nutzer zur Verarbeitung ihrer persönlichen Daten für Zwecke, die nicht mit den Aktivitäten dieser Website und / oder der Erfüllung von Bestellungen zusammenhängen, hat keine wesentlichen Konsequenzen.

 

Personenbezogene Daten werden für einen Zeitraum gespeichert und verarbeitet, der notwendig ist, um die Zwecke zu erfüllen, für die diese personenbezogenen Daten erhoben werden.

 

Um den angemessenen Aufbewahrungszeitraum für personenbezogene Daten im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung zu ermitteln, berücksichtigt diese Website verschiedene Kriterien, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht länger als notwendig gespeichert werden.  Die Faktoren umfassen den Zweck der Verarbeitung und die Benutzeraktivität (die Häufigkeit, mit der sich Benutzer bei ihrem Konto anmelden, wie oft Benutzer auf der Site surfen oder kaufen sowie andere Faktoren).

 

Nutzer können ihre Einwilligung jederzeit problemlos für den Empfang von Newslettern, Werbe- und Marketingmitteilungen widerrufen.

 

Aufgrund ihres legitimen Interesses, ihre Dienstleistungen für Kunden zu verbessern, kann diese Website regelmäßige E-Mails mit Werbeaktionen, Rabatten, Vorschlägen, Feedback-Anfragen oder Aktualisierungen an Kunden senden. Kunden können die E-Mail-Kommunikation jederzeit abmelden.

 

Datenverantwortlicher 

Der Datenverantwortliche für persönliche Daten (“Controller”) ist: 

Taros Trade BG LTD

Georgi Tringov 9

Plovdiv 4000

Bulgarien

E-Mail-Adresse für Mitteilungen zur Datenschutzrichtlinie: info@tarostrade.com

 

Offenlegung personenbezogener Daten

Der Datenverantwortliche kann personenbezogene Daten an Drittanbieter weitergeben, die an der Erfüllung von Bestellungen oder anderen Aktivitäten der Website beteiligt sind.

 

Zum Beispiel kann der Datenverantwortliche personenbezogene Daten weiterleiten an:

Boten;

Distributionszentren und Lagerhäuser;

Werbe-, Digital-, Marketing- und Social-Media-Agenturen;

IT-Dienstleister;

Kundendienste;

Zahlungsdienstleister.

 

Dies gilt unbeschadet der Kommunikation, Offenlegung oder Weitergabe personenbezogener Daten, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist. 

 

Benutzerrechte

Benutzer haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob der Datenverantwortliche irgendwelche ihrer persönlichen Daten speichert oder verarbeitet.

 

Benutzer haben auch das Recht folgendes zu erhalten:

Aktualisierung, Korrektur, Änderung oder Ergänzung der personenbezogenen Daten;

Die Löschung, Anonymisierung oder Sperrung von personenbezogenen Daten, die rechtswidrig verarbeitet werden;

Eine Bescheinigung darüber, dass die unter a) und b) genannten Vorgänge den Empfängern der offengelegten oder verteilten Daten mitgeteilt wurden, es sei denn, eine solche Übermittlung ist unmöglich oder würde die Verwendung von Mitteln erfordern, die offensichtlich in keinem Verhältnis zum geschützten Recht stehen;

Die Unterbrechung der Verarbeitung personenbezogener Daten in den Fällen, die durch das anwendbare Recht vorgesehen sind;

Die Löschung personenbezogener Daten unter bestimmten Bedingungen (das "Recht auf Vergessenwerden");

Die Übertragbarkeit der vom Datenverantwortlichen erhobenen personenbezogenen Daten durch automatisierte Mittel und das Recht, diese personenbezogenen Daten ohne Störung durch den Datenverantwortlichen (soweit gesetzlich zulässig) an einen anderen Datenverantwortlichen zu übermitteln;

Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Die Nutzer haben auch das Recht, die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten aus legitimen Gründen ganz oder teilweise abzulehnen, unabhängig davon, ob diese personenbezogenen Daten für die Zwecke relevant sind, für die sie erhoben oder zu Werbe-, kommerziellen oder Marketingzwecken verwendet wurden.

 

Darüber hinaus haben die Nutzer das Recht, Beschwerden bezüglich der Erhebung und Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen.

 

Für alle Mitteilungen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzrichtlinie können Benutzer eine E-Mail an folgende Adresse senden: info@tarostrade.com