AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Diese Seite ist Eigentum von Taros Trade GmbH. Sollten Sie Fragen über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere Fragen und Anregungen haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: info@tarostrade.com oder telefonisch auf +359887 838 333.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden die Grundlage für die Abwicklung unserer gemeinsamen Geschäfte durch unseren Online-Shop. Lesen Sie sie bitte vorsichtig, denn sie beinhalten wichtige Informationen.

 1 Geltungsbereich

1.1. Alle Lieferungen und Leistungen von Taros Trade GmbH erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie regeln die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden, soweit nichts anderes schriftlich vereinbart wurde.

1.2. Für alle Lieferungen gelten ausschließlich unsere Lieferungs- und Zahlungsbedingungen. Einkaufsbedingungen und von unseren Zahlungsbedingungen abweichende Konditionen des Käufers werden nicht anerkannt, und zwar auch nicht, wenn den Vorschriften des Käufers nicht widersprochen wird.

1.3. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten sowohl für das vorliegende Geschäft, als auch für alle künftigen Geschäftsfälle.

1.4. Unsere Verkaufsangestellten sind nicht befugt, mündliche Nebenabreden zu treffen oder mündliche Zusicherungen zu geben, die über den Inhalt des schriftlichen Vertrages hinausgehen.

2. Vertragsschluss

2.1. Unsere Warenpräsentation im Taros Trade Online Shop stellt lediglich eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, bei uns Ware zu bestellen.

2.2. Bei den Produkten handelt es sich um Karosserie-Ersatzteile und Autozubehör unterschiedlicher Hersteller, die im Allgemeinfall keine Originalteile sind, sondern maß- und funktionsgetreue Kopien, die zu den angegebenen Automarken und –modellen problemlos angepasst und installiert werden können. Verschiedene Automarken und Modelle werden auf der Webseite erwähnt, lediglich um Auskunft darüber zu geben, für welche Modelle unsere Produkte geeignet sind. Zum Angebot gehörige Unterlagen wie Texte, Fotos, OE-Nummer, Zeichnungen usw. dienen nur als Orientierung und sind nur dann als Maß- und Gewichtsgenau anzusehen, wenn dies ausdrücklich bestätigt ist. Für Irrtümer, sowie für die Richtigkeit von Abbildungen, Zeichnungen und technischen Daten übernehmen wir keine Gewähr.

2.3. Mit dem Absenden der Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

2.4. Die Annahme des Angebotes durch uns erfolgt durch Lieferung der Ware. Die automatisch erzeugte E-Mail-Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebotes dar, sondern dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. Die Entscheidung darüber, ob wir eine Bestellung annehmen, liegt in unserem freien Ermessen. Wenn wir eine Bestellung nicht ausführen werden, teilen wir Ihnen dies unverzüglich mit.

2.5. Wenn wir während der Bearbeitung Ihrer Bestellung feststellen, dass die von Ihnen bestellten Produkte nicht verfügbar sind oder dass eine Lieferung zu Ihrem Ort aus transporttechnischen Gründen nicht möglich ist, werden wir Sie darüber per E-Mail informieren. Ein Vertrag über die nicht verfügbare Ware kommt nicht zustande.

2.6. Bevor die Bestellung ausgeführt und die bestellte Ware verschickt wird, muss der volle Preis der Ware von Ihnen bezahlt werden. Nachdem die Zahlung bei uns eingegangen ist, werden Sie eine Bestätigung von uns erhalten. Die Ware wird dann schnellst möglichst an Sie versendet.

2.7. Die Bestätigung über den Erhalt Ihrer Zahlung stellt einen rechtlich verbindlichen Vertrag zwischen Sie als Käufer und uns als Verkäufer dar. 

2.8. Wir verkaufen unsere Waren ausschließlich an Verbraucher die das 18. Lebensjahr vollendet haben und nur in handelsüblichen Mengen.

2.9. Bei der Bestellung über unseren Online Shop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 3 Schritte: Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschte Ware aus. Im zweiten Schritt haben Sie die Möglichkeit Ihre Bestellung zu bearbeiten. Im dritten Schritt geben Sie die Rechnungs- sowie Lieferanschrift ein und wählen die von Ihnen gewünschte Bezahlmethode. Am Ende dieses Vorgangs können Sie Ihre Bestellung an uns absenden.

2.10. Falls gewünscht können Sie Sich als Partner von Taros Trade GmbH anmelden bzw. einloggen, um bereits hinterlegte Daten und Bestellungen von Ihnen abzurufen und im Voraus ausgehandelte Spezialkonditionen zu nutzen.

3. Preise und Zahlungsmethoden

3.1. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer.

3.2. Die anfallenden Lieferkosten werden vom Käufer getragen. Wir informieren Sie möglichst schnell und akkurat über die Höhe der Lieferkosten.

3.3. Wir behalten uns das Recht auf Preisänderungen vor. Mit der Herausgabe von jedem neuen Katalog werden frühere Katalogausgaben, Preislisten und Angebote ungültig.

3.4. In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass sich der Preis im Onlinekatalog während des Bestellvorgangs ändert. In diesem Fall verpflichten wir uns, Sie umgehend über die Preisänderung zu informieren. In diesem Fall können Sie Ihre Bestellung widerrufen, oder erneut bestätigen.

3.5. Sollten wir nicht in der Lage sein die bestellte Ware fristgerecht oder zum vereinbarten Preis zu liefern, verpflichten wir uns Sie umgehend zu informieren und Ihnen, falls zutreffend, Ihre Zahlung innerhalb von 30 Tagen zurückzuerstatten.

3.6. Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise gemäß den im Bestellvorgang vorgeschlagenen Zahlungsarten und zu den dort genannten Bedingungen. Wir behalten uns abhängig von dem Ergebnis der überprüfung Ihrer Daten (Identitäts- und Bonitätsprüfung) den Ausschluss bestimmter Zahlungsarten vor.

3.7. Bei Lieferung auf Rechnung verpflichtet sich der Kunde, den Rechnungsbetrag innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware zu begleichen. Im Falle einer vorangegangenen Rücksendung von Lieferteilen kann dieser Rechnungsbetrag entsprechend gekürzt werden.

3.8. Sollten Sie mit der Zahlung in Verzug geraten, behalten wir uns vor, weitere Lieferungen an Sie zu stoppen und Ihnen Mahngebühren in Rechnung zu stellen. Für den Fall des Zahlungsverzugs verpflichten Sie sich zum Ersatz aller Kosten, Spesen und Barauslagen, die uns durch Verfolgung unserer Ansprüche entstehen. Hierzu gehören, unbeschadet einer prozessrechtlichen Kostenersatzpflicht, auch alle außergerichtlichen Kosten eines beauftragten Inkassoinstitutes oder Rechtsanwaltes.

4. Lieferung

 

4.1. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an, unsere Produkte an eine Adresse oder an eine Packstation Ihrer Wahl zu bestellen.

Möchten Sie Ihre Bestellung an einer Packstation erhalten, so geben Sie bitte Ihre Packstation Nummer und Ihre Packstation-Kundennummer in den Feld „Zusätzliche Informationen“ an. 

 

4.2. Wir liefern Ihre Bestellung an die Adresse, die Sie uns mitgeteilt haben und tragen keine Verantwortung für Ware, die verloren ging, weil die von Ihnen angegebene Lieferadresse falsch oder unvollständig war.

 

4.3. Bei uns wird die Ware in der Regel innerhalb von 2 bis 3 Tagen vorbereitet und  verschickt. Sollte die Vorbereitung und der Versand Ihrer Bestellung länger dauern, werden Sie rechtzeitig darüber informiert.

4.4. Sollten Sie die von Ihnen bestellte Ware innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt unserer Bestellbestätigung nicht erhalten haben, bitten wir Sie uns baldmöglichst, jedoch nicht später als 60 Tage nach Erhalt der Bestellbestätigung, zu informieren.  

5. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Nachdem die Ware bezahlt und geliefert wird,  gilt sie als Eigentum des Käufers und Taros Trade GmbH trägt keine Verantwortung falls sie verloren geht oder auf irgendeiner Art und Weise vernichtet wird.

 

6. Freiwillige Umtauschmöglichkeit

6.1. Wir geben Ihnen unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht freiwillig die Gelegenheit, die bei uns erworbenen Produkte, zurückzugeben. Danach können Sie alle im Taros Trade Online Shop erworbenen Artikel ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt kostenlos an uns zurücksenden, sofern die Ware, sowie Ihre Verpackung mit allen Aufklebern vollständig ist und sich im ungebrauchten sowie unbeschädigten Zustand befindet. Es ist lediglich eine Prüfung der Ware gestattet, wie sie etwa im Ladensgeschäft üblich wäre. Sollten die zu der Ware dazugehörenden Gegenstände, wie z.B. Gebrauchsanleitung, Installationspaket, Software-CD, Werbeartikel usw. aus der Verpackung fehlen, behalten wir uns das Recht vor, die Rückgabe nicht zu akzeptieren.

6.2. Die Transportkosten für die Rücksendung müssen vom Kunden bezahlt werden.

6.3. Die freiwillige Umtauschmöglichkeit gilt nicht für Artikel, die individualisiert oder nach Ihren Kundenspezifikationen hergestellt wurden.

6.4. Darüber hinaus steht Ihnen das in Ziffer 7 beschriebene gesetzliche Widerrufsrecht zu.

7. Gesetzliche Widerrufsbelehrung

7.1 Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform, z. B. Brief, Fax, E-Mail, oder – wenn Ihnen die Ware vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.
Der Widerruf oder die Rücksendung der Sache ist zu richten an:

Taros Trade GmbH
Kuklensko Shose 17, Plovdiv, Bulgaria


7.2 Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Ware und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Darunter versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf Kosten und Gefahr des Kunden zurückzusenden. Die Transportkosten für die Rücksendung werden vom Käufer übernommen. Nicht paketversandfähige Sachen müssen vom Kunden in unsere Verkaufsstätte zurückgebracht werden. Falls die Ware im entsprechenden Zustand zurückgebracht wird und der Verkäufer die Rückgabe akzeptiert, verpflichtet er sich zur Erstattung der Zahlung innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ware. Ende der Widerrufsbelehrung.

7.3. Hinweis zu Ausnahmen
Das Rückgaberecht besteht nicht für Waren, die nach individuellen Kundenspezifikationen angefertigt wurden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Unsere gesetzliche Haftung aufgrund von Qualitätsmängeln bleibt hiervon unberührt.

8. Reklamationen und Gewährleistung

8.1. Wir gewährleisten eine dem jeweiligen Stand der Technik entsprechende Fehlerfreiheit des Kaufgegenstandes in Werkstoff und Werkarbeit; die Frist zur Geltendmachung der Mängelansprüche beträgt 6 Monate ab Lieferung der Produkte. Die Gewährleistung geht nach unserer Wahl auf Nachbesserung der fehlerhaften Teile oder Ersatzlieferung mangelfreier Ware.

8.2. Die von uns angebotenen Produkte sind nicht für den direkten Gebrauch durch den Endverbraucher geeignet. Sie müssen speziell gehandhabt werden und ihre Installation muss unbedingt vom Handwerker in einer dafür qualifizierten Werkstätte durchgeführt werden.

8.3. Werden die Verarbeitungs- und Installationanweisungen von Taros Trade GmbH und dem Hersteller des erworbenen Produktes nicht befolgt, Änderungen an der gelieferten Ware vorgenommen, Teile ausgewechselt oder wird die Ware unsachgemäß behandelt, so entfallen die Ansprüche wegen Mängeln dieser Produkte.

8.4. Bei Empfang der Waren sollten Sie kontrollieren, ob diese frei von Brüchen, Rissen oder anderen Defekten sind. Unsere Waren können leicht durch unsachgemäße Behandlung Beschädigungen erleiden. Wir sind nicht für diese Beschädigungen oder deren Zustand verantwortlich.

8.5. Vor Bearbeitung muss die Ware kontrolliert werden, ob sie für das betreffende Fahrzeug, dessen Typ oder Modell passt. Sollte die Ware nicht für das betreffende Modell geeignet sein, müssen Sie diese baldmöglichst an uns zurückschicken, jedoch nicht später als 14 Tage nach dem Erwerb.

8.6. Gewährleistungsansprüche werden nur dann berücksichtigt, wenn der Mangel Taros Trade unverzüglich, spätestens innerhalb einer Frist von sieben Tagen nach Eingang des Liefergegenstandes, schriftlich mitgeteilt wird. Mängel, die auch bei sorgfältiger Prüfung innerhalb dieser Frist nicht entdeckt werden können, sind uns unverzüglich, spätestens drei Tage nach der Feststellung, schriftlich mitzuteilen.
                                                                                     
8.7. Erkennen wir einen Gewährleistungsfall ausdrücklich an, so gehen die Kosten der notwendigen Nachbesserung zu unseren Lasten. Eventuell anfallende Transport- und Wegekosten trägt der Käufer. Das Wahlrecht zwischen Nachbesserung (Mängelbeseitigung) und Nachlieferung (Neulieferung) steht in jedem Fall Taros Trade GmbH zu.

8.8. Schlägt die Nachbesserung nach angemessener Fristsetzung fehl, so kann der Verkäufer sich weigern das Produkt nachzubessern bzw. zu ersetzen. Dies gilt ebenso in den Fällen, wenn der Mangel nicht als erheblich anzusehen ist oder wenn der Käufer selbst für den Mangel verantwortlich ist. Gleiches gilt oder wenn dem Käufer der Mangel bekannt war und er sich seine Rechte wegen dieses Mangels nicht rechtzeitig vorbehalten hat.

8.9. Eine Haftung seitens des Verkäufers für normale Abnutzung ist ausgeschlossen.

8.10. Ansprüche wegen Mängeln gegen den Verkäufer stehen nur dem unmittelbaren Käufer zu und sind nicht abtretbar.

8.11. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

8.12. Eine Haftung für Folgeschäden ist ausgeschlossen.

9. Haftung

Schadensersatzansprüche des Kunden sind unabhängig von der Art der Pflichtverletzung, einschließlich unerlaubter Handlung, ausgeschlossen, soweit uns nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.

10. Eigentums- und Urheberrechte

Alle Eigentums- und Urheberrechte für den gesamten Inhalt der Webseite, einschließlich Markenzeichen, Texten, Fotos, Grafiken, Abbildungen, Illustrationen, Geräuschen, Software usw. sind Eigentum von Taros Trade GmbH.

Es ist Ihnen verboten ohne unser vorheriges schriftliches Einverständnis Inhalte dieser Seite ganz oder teilweise zu entnehmen, zu modifizieren, Dritten zugänglich zu machen oder weiterzuverbreiten.    

11. Schaden auf Ihnen Rechner, hervorgerufen durch die Nutzung unseres Onlineshops

Wir versuchen Ihnen stets eine unproblematische Nutzung unseres Webseites frei von Viren und Defekten zu gewehrleisten. Immerhin sind wir nicht in der Lage zu garantieren, dass die Nutzung dieser oder anderer Webseiten, keinen Schaden auf Ihren Rechner anrichten wird. Es ist in Ihrer Verantwortung unsere Webseite stets mit der notwendigen Ausrüstung zu nutzen. Wir tragen keine Haftung für Schaden die an Ihrem Rechner infolge der Nutzung unserer Webseite entstanden sind.

 

12. Anderes

Wenn Sie Ware von uns bestellen, müssen Sie als Käufer das Handelsrecht und die Importbestimmungen ihres Landes beachten und gegebenen Falls den zuständigen Behörden die für den Import notwendigen Unterlagen vorlegen. Innerhalb der Europäischen Union gelten das europäische Handelsrecht und die einheitlichen europäischen Export- und Importbestimmungen.

Taros Trade übernimmt keine Haftung für Probleme und Unannehmlichkeiten, die aufgrund der spezifischen Gesetzgebung und Einfuhrbestimmungen Ihres Landes entstanden sind.

 

13. Änderungen

 

Wir behalten uns das Recht vor, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu verändern und raten Ihnen dazu, sie so oft es geht nachzulesen. 

 

14. Nicht Anwendbarkeit einzelner Artikel

Sollte ein Artikel dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht anwendbar sein, darf dieser ausgeschlossen werden, ohne dass dabei die anderen Artikel betroffen sind. 

 

15. Datenschutz

Wenn Sie die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, erklären Sie sich gleichzeitig mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

 16. Anwendbares Recht

Auf das Vertragsverhältnis mit Ihnen findet das Recht der Republik Bulgarien Anwendung. Die Parteien einigen sich, dass im Falle des Auftretens von Rechtsstreitigkeiten, diese einem Gericht in Bulgarien vorgetragen werden müssen.

Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgenommen.

Alle Verträge werden in deutscher Sprache aufgesetzt.

17. Rechte Dritter

Kein Teil dieser Vereinbarung betrifft eine dritte Partei und keins der Rechte, die ein Teil von ihr sind, darf an Dritte übertragen werden.

18. Impressum/Betreiber des Online Shops

Taros Trade GmbH
Kuklensko Shose 17 STR

4000 Plovdiv

Bulgarien

Umsatzsteueridentifikationsnummern:BG115897966

Pers. Haftender Gesellschafter: Tasho Tashev
Rechtlich vertreten durch Vertretungsberechtigten: Tasho Tashev

Operativ verantwortlich: Stefan Tashev

Bitte, schicken Sie offizielle Korrespondenz immer die oben genannte Adresse.